Mittwoch, 13. Juli 2011

Fanboys aka Episode 7

Schon mal richtig gelacht?
Nein, dann schaut ein "Fanboys" an. Echt.
Also mal kurz eine Handlung [mal nen richtig fetter Spoileralarm]:
Der von unheilbarem Krebs erkrankten Linus ist Mitglied in einer Gruppe bestehend aus fünf Freunden, die absolute Star Wars Fans sind. Überall wo sie hingehen und sich aufhalten müssen sie sich als absolute Fan outen.

Doch seit 3 Jahren hatten er und einer der Jungs einen Krach. Denn sein Kumpel Eric war der Meinung, ein richtiges Leben, weg von allem Nerd-Kram zu beginnen und in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Und Gebrauchtwagenverkäufer zu werden.
So lebten Linus, Hutch (ein bei seiner Mutter wohnender HardRock/SyfyFan), Windows (Comicverkäufer & Computerfreak) und Zoe (zufällig anwesendes Mädchen, das ganzschön was auf dem Kasten hat^^) den "Geek-Dream of Life".



Skywalker Ranch - Hauptgebäude
 Jedoch als sich herausstellt, dass Linus vor der Premiere der heiß erwarteten Episode I, sterben wird, beginnen die Freunde ihre Pläne aus der Jugendzeit wieder heraus zu kramen und in die Skywalker Ranch einzubrechen. Um dort den Film vor der erstausstrahlung zu sehen.
Eric und Linus versöhnen sich kurzzeitig wieder, natürlich nur unter dem Vorwand, des Filmes wegen...
Und die vier Jungs fahren los. Quer durch Amerika. Und alle lernen auf dieser Reise wirklich etwas über sich selber, und was an ihrem Leben schleunigst geändert werden sollte.
ABER, Wie's ausgeht sag ich nich... :)



Mein Fazit:
Dieser Film ist perfekt für Hardcore Star Wars Fans.
Von Witzen, die an die Geschmacklosigkeit grenzen, vielen vielen Verwendungen von original Zitaten bis hin zum Trekkies/Trekker verarschen ist alles dabei.
Man kommt aus dem lachen gar nicht mehr hinaus, denn was ist witziger als Nerds, die versuchen sich in Vegas, einer Lovestory oder einer Bar für Biker durchzuschlagen. Und zum Schluss, wenn Linus seinem Tod entgegensieht wirds sogar nochmal richtig emotional. *schnief*
Nur schade fand ich, dass George Lucas einen Gastauftritt ablehnte. :((
DOCH, es gab zum Trost viele andere zum wiedererkennen, z.B: Carrie Fisher (Leia Organa), Billy Dee Williams (Lando Calrissian), William Shattner (James T. Kirk), Harry Knowles........

Echt zu Empfehlen! ;)
MDMMES
MsWhoknow :*



Trailer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen